New York to New Jersey

Nach New York ging es direkt nach Frenchtown, New Jersey, wo ich Verwandte besucht habe. Nach kurzer Zeit wurde ich sehr herzlich aufgenommen und zum Essen und sogar zum Uebernachten eingeladen. Trudes Mutter und meine Oma waren Schwestern und so gab es viel von frueher zu erzaehlen. Wir konnten ein paar Fotos austauschen und ich konnte ihr Videos von ihrer Tante kurz vor ihrem Tod zeigen. Fuer mich war es ein sehr interessantes zusammentreffen mit Fremden, zu denen man trotzdem einen engeren Draht hat, als zu anderen Fremden! ZUm Abschied bekam ich ein wunderbares Lunchpaket! Danke dafuer!

IMG_3166 IMG_3171

Da ich gerne noch einen Bus kaufen wuerde, um ihn Gernot zu schicken, habe ich mich von da aus auf den Weg nach Hamburg in New Jersey gemacht. Dort habe ich auf meinem Lieblings-Campingplatz Walmart die Nacht verbracht und heute morgen dann den Bus besichtigen koennen. Nach 2 Minuten war klar, dass der Zustand unterirdisch ist und ein Kauf nicht in Frage kommt. Das Ding war eine einzige Spachtelleiche und sollte fuer 5700 Dollar den besitzer wechseln. Ich habe mich freundlich bedankt und bin meiner Wege gezogen.

IMG_3181

Da es nachts jetzt immer kaelter wird habe ich mich an die Isolations-Schwachstellen des Bullis rangemacht. Ich habe einen Isolations-Vorhang fuer dsa Lamellenfenster gemacht und eine Manschette aus Isolationsmaterial fuer das Hubdach. Das macht schon ordentlich was aus. Vier Kerzen koennen den Bus jetzt immerhalb von 15 Minuten um min. 5 Grad aufheizen und die Waerme bleibt laenger erhalten. Man fuehlt sich wie in einer Raumkapsel, wenn man sich das ganze Isolationsmaterial von innen anschaut.

IMG_3180 IMG_3174

IMG_3178

Heute bin ich dann weiter auf dem Highway 23 nach Norden. Off-Season travelling ist cool, weil man in viele Parks kostenlos reinkommt und Touristenattraktionen komplett fuer sich hat. SO auch im High Point State-park, wo ich ein paar Fotos geschossen habe und eine wunderbare aussicht genoss.

IMG_3185 IMG_3187 IMG_3190 IMG_3191

@ Mama: Mir geht’s gut :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>