Auf in Richtung Westen!

Die letzten Tage waren ruhig! Ich war lange in Gulf-shores am Strand und hab einfach nix gemacht, mich mit vielen Leuten unterhalten und mehr oder weniger kurioses erlebt! Ich wurde zum Beispiel von einer aelteren Dame angequatscht, die penetrant versucht hat, mich fuer ihre Kirche zu gewinnen. Als ich kurz weg war, hat sie mir eine Bibel hinter den Scheibenwischer gesteckt, in der sie Stellen markiert hat. Strange! Am Sonntag, also danach, hab ich dann beschlossen mich wieder in Bewegung zu setzen und nach Westen aufzubrechen. Richtung New Orleans.

IMG_3459 IMG_3463 mein neuer Freund der Pelikan                                 Gulf shores state-park pier

IMG_3465 IMG_3461 mein Buero am Strand                                               6 Fische in einer Stunde!

Im Moment bin ich in Biloxi und habe meinen Haushalt mal wieder auf Vordermann gebracht: Paket nach Deutschland verschickt, Waesche nochmal gewaschen und eingekauft! Morgen fahre ich dann wohl nach New Orleans rein!

Ein Gedanke zu „Auf in Richtung Westen!

  1. Martin

    Hi, ich verfolge nach wie vor all deine Schritte, kann es immer noch kaum fassen was für Geschichten du erlebst. Sicherlich kannst du gar nicht alles im Blog unterbringen, aber es wäre sicher genug Stoff für ein Buch, nicht wahr? ich würde es auf jeden Fall lesen!
    Wie ich sehe hast du Florida ausgelassen. Dein Wetter hat sich trotzdem verbessert,, von den Minustemperaturen vor 2-3 Wochen und dem Strandwetter jetzt. Ich hatte am letzten Wochenende auch noch eine Nacht im Bulli übernachtet, bei -3 Grad Außentemperatur, da habe ich auf Dauer auch keine Lust mehr drauf, jedenfalls nicht mehr oben im Dachzelt.
    Also, weiterhin alles Gute, viele Grüße aus dem kalten Deutschland … und immer schön weiter berichten. Martin

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>